Sepp Puchinger Promenade, 3500 Krems/Stein

4. Sternfahrt – Ergebnisse

Auch wenn die Ergebnisse an diesem Tag angesichts der tragischen Ereignisse keine Rolle spielten – wir bedanken uns bei 185 Teilnehmern die für 16 Vereine 8179 Kilometer – und damit 18592 Punkte erruderten.

Nicht überrascht waren wir von den „großen Drei“ die sich um den Platz an der Sonne friedlich stritten: Sieger nach Punkten wurde Donauhort mit 2949, die meisten Teilnehmer (23) konnten die Alemannen auf’s Wasser bringen und die meisten Kilometer wurden mit 1139 von den Freunden aus Pöchlarn errudert.

Abgesehen von den beeindruckenden Ergebnissen der Vereine insgesamt muss man aber unbedingt einige Einzelleistungen würdigen, mehrfach wurde die 200-Punkte-Marke pro Ruderer überschritten: „Baldur“ von den Alemannen (Vogler/Darrer/Holletschek) erreichte 223 pro Ruderer,  „Thor“ aus Donauhort (Elsner/Kremslehner/Bruck/Bauer) sogar 239 (!), auf 200 Punkte kam auch „Philipi“ (DHO, Jelinek). „Pöchlarn“ Pirat/Pöchlarn/Dürnstein (Drobil/Burtscher/Köninger/Bertagnoli)) war mit 230 Punkten pro Ruderer eine sehr erfolgreiche Rudergemeinschaft.

Ergbnisse Sternfahrt
Ergebnisse der 4. Sternfahrt 2014 nach Punkten

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer im Boot und an Land für die Teilnahme und gratulieren allen zu ihren Leistungen.