Sepp Puchinger Promenade, 3500 Krems/Stein

Sternfahrten-Finale nach Korneuburg

Fünf Sternfahrten stehen jedes Jahr auf dem Programm der Wiener und Niederösterreichischen Ruderclubs und erfreulicherweise war der Steiner Ruder Club heuer bei jeder dieser Tagesfahrten zumindest mit einem Boot vertreten. Ziel am letzten August-Wochenende war der Ruderverein Alemannia, der gut 60 km stromab von Stein im ehemaligen Werfthafen Korneuburg situiert ist.

War zunächst ein Fünfer geplant, legte – krankheitsbedingt von Barbara (wir haben dich vermisst!) – ein Vierer, die Favianis, früh morgens ab. Im bunt besetzten Boot war jede Menge Spaß garantiert: Mit heiteren Anekdoten und kunstvollen Figurbildungen von Ingrid (fast wie eine Flamenco-Tänzerin), dem „Sternfahrt-Küken“ Jakob, dessen Premiere diese Sternfahrt war, und Laura und Georg, die heuer bei allen fünf Fahrten mit dabei waren und das Boot als Schlagfrau bzw. Steuermann zwar mit jeder Menge Diskussion aber sicher und stets mit einem Lächeln Richtung Wien navigierten, verging die Zeit wie im Flug. Vielleicht lag es auch daran, dass laufend Boote im Eilzugtempo überholt wurden .

Gut 7,5 Stunden nach der Abfahrt war das Ziel nur wenige Kilometer vor Wien erreicht. Durch eine leckere Portion Kaiserschmarren gestärkt konnte nun die Heimfahrt – dieses Mal im Zug – angetreten werden. Hat nur unwesentlich kürzer gedauert, als die Hinfahrt mit dem Boot, aber das ist eine andere Geschichte…

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und wieder fünf herrliche Ausfahrten auf der Donau!