Sepp Puchinger Promenade, 3500 Krems/Stein

Stolz auf unsere Landesmeisterinnen!

Der Steiner Ruder Club kann stolz auf seine Athletinnen und Athleten sein – bei den Landesmeisterschaften für Wien und Niederösterreich konnten schöne Erfolge eingefahren werden – inkl. dem Landesmeistertitel für Viktoria Bertagnoli und Spohie Hackel im Schülerinnen-Doppelzweier sowie für Clara Berger, die für die Ruder Union Melk im Juniorinnen A-Einer angetreten ist und siegte.

 

Großartige Leistungen unserer Schülerinnen und Juniorinnen – inkl. Landesmeistertitel!

Im Vergleich zum Vorjahr wurden die Leistungen der Schülerinnen bei den NÖ Landesmeisterschaften deutlich gesteigert, ja sogar Titel wurden geholt! Am Samstag starteten Sophie und Vicktoria im Schülerinnen-Einer. Bereits beim Vorlauf zeigten die Schülerinnen ihr Können und belegten schlussendlich im Finale den 5. Platz (Viktoria) sowie den beachtlichen 2. Platz (Sopie)!

 

Am Sonntag gingen die beiden gleich nochmal an den Start und zwar gemeinsam, wo sie unschlagbar wurden: In einem spannenden Rennen gegen vier weitere Boote von Melk, der Alemannia uns zwei Booten der Normannen setzten sich die Steiner Mädels klar durch – Gratulation zum Landesmeistertitel im Schülerinnen-Doppelzweier!

 

Die in Stein trainierende Clara Berger trat für die Ruderunion Melk an und holte im Juniorinnen-A-Einer ebenfalls am Sonntag souverän den Sieg im Vereinsduell mit Philine Hölzel, die sich geschlagen geben musste.

 

 

Ebenfalls am Start: Die Männer des Steiner Ruder Clubs

Eher spontan entschlossen sich auch die Männer des Steiner Ruder Clubs zur Teilnahme an den NÖ Landesmeisterschaften und gingen im Männer-Doppelvierer und Männer-Doppelzweier aufs Wasser. Ohne besonderes Training belegten Heinrich Gaube, Nico Höllerer, Matthias Steiner und Georg Mantler den 2. Platz nach dem Boot des URV Pöchlarn und vor dem Tullner Ruderverein. Ausgekoppelt aus dem 4x starteten Matthias und Georg am Sonntag dann auch noch im 2x, belegten allerdings knapp nur den 3. Platz gegen Pöchlarn und Tulln.

 

Danke an die Helferleins

Großer Dank gebührt auch den „Helferleins“ Sarah Vesely, Stefan Eder, Lisa und Laura Kermer, die auf der Startbrücke tatkräftig zur erfolgreichen Abwicklung der Regatta beigetragen haben und natürlich auch dem Trainer des Steiner Ruder Clubs Walter Aigner, der die Athletinnen und Athleten erfolgreich zum Ziel geführt hat.

 

Ergebnisse im Detail

Ergebnisse Samstag

Ergebnisse Sonntag

Related Posts