Sepp Puchinger Promenade, 3500 Krems/Stein

Clubhaus

StRCl Clubhaus Ostansicht

Die Geschichte (siehe Chronik) des Clubs und seines Clubhauses ist eine feuchte und bewegte. Hochwasser drückt von der einen und die Stadt von der anderen Seite.

Aus unserer Chronik:

1926 wurde mit dem Bau des heutigen Bootshauses, etwa 100 m ostwärts der Donaubrücke Stein/Mautern, auf einem durch die Donauregulierung um 1887 entstandenen und später zugeschütteten Wasserarm, begonnen. Sponsoren waren u.a. die Baumeister Chr. Landertinger und N. Witzmann, Dr. H. Reich, Karl Strobl. Zahlreiche deutsche Rudervereine unterstützten mit ihren Spenden ebenfalls den Neubau. Die behördliche Benützungsbewilligung datiert vom 20. Juli 1929.