Sepp Puchinger Promenade, 3500 Krems/Stein

Krems stark vertreten beim Bundesfinale im Schulrudern

Von Schulen aus ganz Österreich starteten Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre beim Bundesfinale der Ruderer.

Vier Schüler-Ruderer des Piaristengymnasiums Krems mit Steuermann vom BRG Krems Ringstraße nahmen am heurigen Finale des Schulruderbewerbs auf der WM Regattastrecke in Ottensheim teil und konnten den 4. Platz erringen.

Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, da das letzte Training auf Grund des Hochwassers der Donau Anfang Mai stattfand und die anderen Schulmannschaften durchwegs Trainingsbedingungen auf ruhigem Wasser hatten. Trainiert wurden die Schüler vom Team des Steiner Ruder Clubs, der auch das Boot organisierte.

Nun wartet die NÖ Landesmeisterschaft im Herbst, wo man sich von dieser Mannschaft noch gute Leistungen erhofft.

Das Team:
– ELIAS PRETSCH
– DAVID KRANNER
– MATTHIAS MOSER
– MATTEO KISSLER
– BENEDIKT COLJA

23. Juni 2019